Obela Hummus – Veganer Brotaufstrich mit mediterraner Note

Werbung

Obela Hummus – Veganer Brotaufstrich mit mediterraner Note

Wenn es um Gaumenfreuden geht bin ich ja immer offen für neues, die leckeren Obela Hummus Aufstriche haben mich jetzt einige Wochen begleitet und sie werden in Zukunft regelmäßig auf meinem Frühstückstisch zufinden sein. Ich muss zugeben, ich bin ein wenig der Hummus Liebe verfallen.

Aus dem traditionellen Zusammenspiel von sorgsam ausgewählten Kichererbsen und süßlich-nussiger Tahini (Sesampaste) wird dass Obela Hummus hergestellt. Durch Zugabe von Knoblauch, frischen Kräutern und Gewürzen wird der einzigartige Geschmack von Obela kreiert. Obela hat die traditionelle Hummus-Rezeptur neu interpretiert und mit zeitgemäßen, leckeren Sorten versehen. Die Garnituren werden langsam und schonend zubereitet, um sie anschließend mit dem Hummus zu vereinen. So entsteht die leckere Auswahl an Obela Hummus mit sonnengetrockneten Tomaten, geröstetem Knoblauch und vielem mehr.

Obela Hummus – Zum Dippen, Streichen und Genießen

Die Hummus Pasten die man auch wunderbar als Dip verwenden kann, sind in sechs lecker-cremigen Varianten im Handel erhältlich. Dazu gehören die Sorten – Classic, Geröstete Pinienkerne, Hot Jalapeño, Kalamata Oliven, Orientalische Art und Sonnengetrocknete Tomaten. Obela ist natürlich frei von Farbstoffen und künstlichen Geschmacksverstärkern, ebenso sind sie vegan, glutenfrei und koscher! Obela Hummus ist der perfekte Dip zusammen mit frischem Brot, Gemüse, Crackern oder sogar Fleisch. Man kann ihn jedoch auch als Brotaufstrich Vorspeise oder Beilage zu jeglichen Anlässen essen – er schmeckt super in einem Wrap mit gegrilltem Hühnchen und Gemüse oder anstelle von Soße auf Pizza.

Mit der Sorte Classic hat bei Obela die Hummus-Reise begonnen, er steht für einen ursprünglichen Hummus-Geschmack mit doch so einfachen Zutaten. Hier für werden ausgewählte Kichererbsen verwendet und mit einer leichten Knoblauchnote gewürzt. Die nussige Süße Sesampaste rundet den fein balancierten Geschmack ab und macht dem Classic-Hummus so supercremig und wunderbar streichzart. Das Obela Hummus mit Sonnengetrocknete Tomaten ist ein echter Teamplayer, der sein wahres Potenzial in der perfekten Kombination noch besser entfaltet – wie in der Verbindung mit dem süßlichen Aroma sonnengetrockneter Tomaten.

Die erste Verkostung gabs bei mir pur auf Brötchen und mit Roggenvollkornbrot als kleine Brotzeit, ich muss sagen ich bin positiv überrascht worden. Das Hummus ist wunderbar Streichzart, es hat eine wunderbare Würzung – im warsten Sinne des Wortes mir läuft dabei das Wasser im Mund zusammen, das macht direkt Lust auf mehr. Den Geschmack im Detail zu beschreiben ist mal garnicht so leicht, die mediterranen Pasten würde ich am ehesten als Pesto Varianten beschreiben. Obela Hummus auf ein wenig Roggenvollkornbrot, das ganze garniert mit ein paar Mungobohnen-, Rettich- oder Alfalfa‑Sprossen – Guten Appetit.

Obela Hummus - Hot Jalapeño
Obela Hummus – Hot Jalapeño

Die Sorte Obela Hummus mit sonnengereiften griechischen Kalamata Oliven ist eine echte Offenbarung, würzige Kapern und bestes Olivenöl verleihen diesem cremigen Hummus eine mediterrane Note. Jetzt heißt es Augen schließen, einfach genießen und losträumen von einem Sommertag am Meer.

Wenn ihr es lieber etwas schärfer mögt, dann werdet ihr den feurigen Hot Jalapeño Hummus lieben! Ob aufs Brot, im Wrap, auf dem Burger oder als Dip, mit Obela Hummus Hot Jalapeño gibst du deinen Gerichten dank seiner pikanten Schärfe den temperamentvollen Twist.  Der besonders cremige Hummus hat mich ja wirklich überzeugt, die Würzung gefällt mir wirklich sehr gut. Bei der Sorte Kalamata Oliven ist die Oliven Paste schön kräftig was mir sehr gut gefällt. Der Geschmack der Sorte mit Jalapeños hat auch eine gute schärfe und gehört zu meinen Favoriten.

Die Sorte mit gerösteten Pinienkernen steht den anderen Sorten in nichts nach, sie ist ebenso lecker. Hier habe ich den Tipp von Obela wahrgenommen und diesen einfach mit salzigen Crackern vernascht, das schmeckt wirklich ganz ausgezeichnet. Eine ganz tolle Kombination, die müsst ihr probiert haben.

Die Obela Hummus Produkte sind in gut sortierten Kühlregalen im Einzelhandel zufinden, bei uns habe ich sie schon im Edeka und auch im Rewe entdecken können.

Obela Hummus

Ich möchte mich bei der Reichold Feinkost GmbH für die mir kostenlos zur Verfügung gestellten Produkte bedanken. Es hat mir sehr viel freude gemacht ihre Produkte zu testen.

*Dieser Beitrag enthält Werbung durch Verlinkung der Marke*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.