Lymo – Trink dich GlŸcklich

Werbung


Lymo – Trink dich GlŸcklich

Was ist LYMO ?  Lymo ist ein NatŸrliches Erfrischungsgetränk mit einem Auszug aus frischen Kräutern aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Bis zu 38,5 % Direktsaftanteil, bis zu 7 Biosphären-Kräuter und weniger Zucker stecken drin. Der frische Geschmack überzeugt!

Für die Lymo Manufaktur UG aus Ehningen im schönen Baden-Württemberg durfte ich ihr wunderbares LYMO Sortiment Testen. Die Familie Benkendorf hat vor gut einem Jahr die Lymo Manufaktur UG gegründet und produzieren, vertreiben und promoten die LYMO im Nebengewerbe. Die LYMO ist ein regionales Getränk aus dem Schwabenland und ist momentan nur begrenzt regional erhältlich. Von Ulm über Biberach bis nach Ravensburg gibt es die LYMO in einigen Getränkemärkten sowie Gaststätten und Bars. Auf der wunderbar gestalteten Website von LYMO findet viele Interessante Eindrücke rund um die LYMOnade.

Website Trink Lymo

 Kräuter sind als LYMOnaden-Manufaktur total unser Ding

Da in unserer LYMO viel Handarbeit steckt, können wir sorgsam mit unseren empfindlichen Zutaten umgehen damit die Wirkstoffe möglichst gut erhalten bleiben. Da laut Volksmund in Kräutern die geballte Kraft der Natur steckt, haben wir die heimlichen Helden der Kräuterwelt zu einem gemeinsamen Gastspiel in unserer LYMO-Flasche überreden können. Und was sie uns zu bieten haben, überzeugt auf Anhieb. Ein cleverer Aufguss aus sieben Kräutern des Biosphärengebiets Schwäbische Alb sorgt mit einem sorgsam abgestimmten Konzept für den Wohlfühl-Effekt bei jedem Schluck. Das ist keine Kräuterlimonade. Das ist LYMO.

Frischer Geschmack ohne künstliche Aromen

In jeder LYMO. Öffne die Flasche. Genieße den Duft. Nimm den ersten Schluck. Und Du weißt, was LYMO anders macht. Wir haben rausgefunden: Wenn man künstliche Aromen durch Direktsaft und frische Kräuter sowie eine Prise Liebe ersetzt, schmeckt‘s besser.

Kräuter aus dem Biosphärengebiet

Schwäbische Alb kannst Du jetzt trinken, weil wir sie zuvor für die LYMO pflücken. Musst Du bei Kräuter und Trinken an einen Zaubertrank und ein kleines, gallisches Dorf denken? Ganz so falsch liegst Du nicht: Denn unsere Kräuter schmecken einfach zauberhaft. Obwohl die Kräuter im rauen Klima der Schwäbischen Alb wachsen, werden Sie schonend von Hand verarbeitet und bewahren so ihren Geschmack – und geben ihn an Dich mit jedem Schluck weiter. Der Alltag kann kommen.

Weniger Kalorien

sind bekanntlich ja kleine Wesen, die nachts die Klamotten enger nähen. LYMO hat aber nur zwichen 24kcal und 34kcal / 100ml und vermeidet so den nächtlichen Besuch der kleinen Geschöpfe. Die schlanken Werte der LYMO sind bemerkenswert geringer und wir verzichten auf jegliche Zuckerzusatzstoffe, nach Zuckerwasser schmecken ja andere schon.

Nachhaltigkeit ist Ehrensache

Weil die Zutaten von LYMO aus der Region kommen und aus gläsernen Pfandflaschen erfryscht. Mehrweg statt mehr Weg. LYMO ist ein ganz regionales Ding, das Ressourcen schont und natürlich erfrischt.

Morgens frisch gepflückt

ist das was LYMO auszeichnet… Wir sind gerne schon unterwegs, bevor die Sonne aufgeht – damit wir die taufrischen Kräuter finden, die unsere LYMO so gut machen. Wir ernten diese frisch draußen in der Natur. Klingt nach Arbeit? Das ist es, aber für Deinen Genuss machen wir das gern.

weitere Infos zu den Kräutern:7 Biosphären-Kräuter

Kola und Kräuter passt nicht zusammen?

Von wegen! Nicht umsonst heißt eines der Kräuter unserer neuen Sorten Kola-Kraut. Selbstverständlich wird auch das nur von Hand gepflückt – damit sich die Wirkstoffe und der Geschmack bestmöglich in jeder Flasche wiederfinden. Aus diesem Grund begrüßen wir drei neue Helden der Kräuterwelt in unseren LYMO-Flaschen. Und was sie uns zu bieten haben, überzeugt auf Anhieb. Ein cleverer Aufguss aus drei Kräutern des Biosphärengebiets Schwäbische Alb sorgt mit einem sorgsam abgestimmten Konzept für den Wohlfühl-Effekt bei jedem Schluck. Das ist kein Cola-Getränk mehr. Das ist LYMO Kola und LYMO Kola Orange.


Nun aber zum Test:

Lymo Johannisbeere & Himbeere die fruchtig-frische Limo mit 20% Direktsaftanteil

Lymo Johannisbeere & Himbeere
Lymo Johannisbeere & Himbeere

Ich bin ein echter Fan dieser leckeren LYMO, die Johannisbeere wie die Himbeere schmecken nicht zu aufdringlich und sind sehr fein im Geschmack. Die Johannisbeere sticht im Geschmack heraus und liegt leicht im Vordergrund. Die Auszüge der verwendeten Kräuter in der LYMO verleihen ihr eine ganz feine aromatische Note und sind zu dem sehr gesund. Die Kräuterlimonade schmeckt nicht zu süss, der Zuckeranteil beträgt nur 5,5g auf 100ml. Diese sehr erfrischende LYMO hat eine leichte Kohlensäure die wunderbar abgestimmt ist.
Wer auf gute Zutaten aus der Natur wert legt trinkt hier eine leckere LIMO ohne künstliche Aromen und mit wenig kcal. Eine LYMO die ich so aus der Flasche wegzischen kann ist ganz klar eine gute LYMOnade.
Die mit viel Liebe herstellte LYMO bekommt von mir ein klare Kaufempfehlung.

Zutaten: Wasser, Johannisdirektsaft (10%), Traubendirektsaft (8%), Kräuterauszug, Himbeerdirektsaft (2%), Rohrzucker, Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, E.


LYMO Apfel & Birne die fruchtig-frische Limo mit 38,5% Direktsaftanteil

Lymo Apfel & Birne
Lymo Apfel & Birne

Weit weg von der Apfelschorle. Denn der Hauch Birne gibt den erfrischenden Kick und die feine Kräuternote begeistert bei jedem Schluck. Hier schmeckst Du die Manufaktur. Sanftes Kribbeln, keine übertriebene Kohlensäure. Eine Erfrischung mit Seele.

Eine LYMO die nicht zu süss schmeckt, wo Apfel und Birne im Einklang mit 7 frischen Kräutern aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb in einer kleinen Brauerei hergestellt wird ist für mich die perfekte gute Laune Kräuterlimonade. Sie schmeckt überhaupt nicht säurelastig, Apfel und Birne sind sehr mild im Geschmack. Die feine Kohlensäure rundet die LYMO ganz wunderbar ab. Eine sehr gesunde Kräuterlimonade die ich sehr empfehlen kann. Mir ist bei einer Limo auch wichtig das man keinen Nachdurst bekommt woran der viele ungesunde Zucker meist schuld ist, diese Limo hat nur 5,4g Zucker auf 100ml das sind etwa 50% einer herkömmlichen Limonade. Die LYMO ist für mich das perfekte Getränk um meinen Durst zu stillen.

Zutaten: Wasser, Apfeldirektsaft (30?%), Birnendirektsaft (7%), Kräuterauszug, Rohrzucker, Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, E.


Lymo – Kola & Kola Orange mit 10% Direktsaftanteil

Lymo Kola & Kola Orange
Lymo Kola & Kola Orange

Wenn ich ins Geschäft gehe kaufe ich schon seit vielen Jahren keine Pepsi oder Coca Cola mehr. Warum ?
Einfach weil sie viel zu süss sind. Der Zucker Anteil ist bei einigen Sorten so hoch das man gleich wieder Durst bekommt. In den letzten Jahren haben sich viele Regionale Marken etabliert wovon ich einige ganz gerne trinke. Die beiden Kola Sorten der LYMO Manufaktur sind für mich eine Innovation, einfach weil hier wunderbare Ideen umgesetzt worden sind.

Die Kräuterauszüge die in der Kola verarbeitet worden sind, schmecken nicht nur sie sind auch noch gesund. Die Kola wie die Kola & Orange haben beide 20% weniger Zucker wie eine herkömmliche Cola. Der Geschmack ist auch nicht so intensiv wie man das von anderen Cola Produkten kennt, sie sind sehr erfrischend und lecker. Die feine Kohlensäure ist wiederum sehr magenfreundlich.

Kräuterauszüge in der Kola:

Kola Kraut – auch bekannt als die Eberraute, weist so einige besondere Attribute auf. So wird dem Kola-Kraut die Befähigung nachgesagt, Entzündungen lindern zu können, entkrampfend zu wirken und aufgrund von Flüssigkeitseinlagerungen bedingte Schwellungen zu lösen. Auch in der Medizin spielt das Kola-Kraut mit ihren Inhaltsstoffen eine nicht zu verachtende Rolle. Vorallem die Gerb und Bitterstoffe können die Produktion von Verdauungssäften in Magen, Galle und Leber anregen und somit für eine ideale Verdauung und einen gesunden Appetit sorgen, sowie Linderung bei Magenproblemen und krämpfen schaffen.

Orangenthymian – erstmal Luft holen: Thymian ist dafür bekannt, befreiend und anregend zu sein. Seine wohltuende Wirkung auf die Atemwege ist einfach atemberaubend. Und er gibt der LYMO den Frische-Kick, der nachwirkt. Ein feines Kraut mit großer Wirkung sagen wir da. In der Volksheilkunde ist Thymian zudem bekannt bei einer Vielzahl an Beschwerden abhilfe zu schaffen. So kann Thymian bei Husten und Keuchhusten, Erkältungen und Atemwegserkranungen sowie bei Magenschwerden, Sodbrennen und Durchfall helfen. Bereitet man aus Orangenthymian kalten Thymiantee zu, schmeckt dieser nicht nur, sondern kann Kopfschmerzen lindern und fiebersenkend wirken. Außerdem kann Thymian bei Rheuma, Verrenkungen sowie bei fettigem Haar und Schuppen helfen.

Zitronenmelisse ist ein altbekanntes Heilkraut, das antibakteriell, beruhigend und schmerzstillend wirken kann. Auch eine virushemmende Wirkung wird der Melisse nachgesagt. So kann Dir die Heilpflanze helfen, robuster gegen Stress, Wind und Wetter zu werden. Natürlich geht das!


Du kannst nicht mehr warten diese leckeren LYMO’s ebenfalls zu probieren?
Dann schnell zum nächsten Shop ganz in deiner Nähe! Alle Shops findet du im

Shopfinder


Ich möchte mich bei der Familie Benkendorf bedanken,
es hat mir sehr viel spass gemacht eure besonderen Produkte zu testen


Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

*Dieser Beitrag enthält Werbung durch Verlinkung der Marke*

    2 Gedanken zu „Lymo – Trink dich GlŸcklich

    • 11. November 2018 um 15:13
      Permalink

      sehr gerne 🙂

      Antwort
    • 6. November 2018 um 9:31
      Permalink

      Vielen Dank für deinen tollen ausführlichen Bericht Mario!

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.