Herr Wach’s – Kaffeeinnovation mit Guaraná

Werbung

Herr Wach’s Coffee Guaraná Spezialitätenkaffee
Der Effizienteste Koffeinlieferant weltweit ‘100% natürlich & vegan’

Als ich zum ersten mal den Herr Wach’s Coffee Guaraná beim Rewe im Regal stehen sah, dachte ich sofort den musst du mal probieren. Zudem machten mich die Reviews zu dem Guaraná Kaffee erst so richtig neugierig. Kaffee mit Guarana kann der schmecken?, Guarana schmeckt von Natur aus schon etwas eigen und ist sehr bitter, ich kann euch aber beruhigen für eine Kaffeemischung schmeckt mir dieser Kaffee wie es sich für eine gute Tasse gehört sehr gut.

Kennt ihr das, du trinkst eine Tasse Kaffee nach der anderen und du kommst einfach nicht aus dem Quark? Zuviel Kaffee kann einen schonmal überdrehen, du wirst unruhig und auch eher müder als Wach – zumindest geht es mir manchmal so. Eine Kaffeemischung wie der Coffee Guarana hat schon ein etwas anderes Level an Energie welcher sich auch positiv auf die Kreativität auswirken kann. Ich merks besonders wenn ich am schreiben bin, die Ideen kommen irgendwie flüssiger ohne diese kleinen Schreibblockaden. Die Eigenschaften von Guarana finde ich schon länger bemerkenswert gut, man ist einfach mental leistungsfähiger, ausserdem ist Guarana sehr gut verträglich
(in Maßen natürlich).

Herr Wach’s – Coffee Guaraná 250g

Erhöhter Koffeingehalt
Für Kinder und schwangere oder stillende Frauen nicht empfohlen (132mg/100ml)
Die Verzehrmenge sollte 30 g pro Tag nicht überschreiten.
Kann Spuren von Gluten enthalten.
Das Produkt ersetzt keine ausgewogene Ernährung.
Nicht für Kaffee-Vollautomaten geeignet.

Herr Wach’s Coffee Guaraná ist ein Spezialitätenkaffee mit Guarana, welcher bis zu 8 Stunden Wachheit liefern kann. Gleichzeitig sind durch die Superfoods Moringa, Acai und Lucuma Nährstoffe und Vitamine enthalten. Die Kombination aus den im Produkt enthaltenen Zutaten lassen Dich Dein Feuer jederzeit entfachen – egal ob morgens, mittags oder abends. Das harmonischste Geschmackserlebnis erzielst Du mit drei leicht gehäuften Esslöffeln (ca. 18g) auf 300 ml heißem Wasser in einem klassischen Kaffee-Filter.

Herr Wach’s Coffee Guaraná Spezialitätenkaffee
Herr Wach’s Coffee Guaraná Spezialitätenkaffee

Kommen wir nun zum Geschmack des Kaffees

Nach dem Öffnen der Packung nehmt ihr erstmal ein etwas süsslichen Duft war, der von den Eigenschaften der zugesetzten Fruchtpulver kommen wird. Wenn ihr dann die Nase in den Kaffee haltet, entfaltet sich aber die wunderbare frische des Kaffees, das Zusammenspiel aus Kaffee, Guarana und den Fruchtpulvern ist sehr gut abgestimmt und steht einer guten Bohne in nichts nach. Er schmeckt etwas milder wie gewohnt. Wer jetzt meint Guarana wie Fruchtpulver würden den Kaffee völlig verfälschen der irrt. Das Team der Wachmacher GmbH hat hier eine sehr interessante Kaffee Mischung kreiert. Ein milder und trotzdem kräftiger Kaffee mit feinen süsslichen Aromen den ich sehr gerne trinken mag. Ihr habt bestimmt schonmal ein Filterkaffee gehabt wo der Kaffeesatz sich manchmal stark am Rand im Filter hochdrückt. Gefühlt liegt es an dem feinen Mahlgrad bzw. an der schwere des Kaffeepulvers, daher mein Tipp: nehmt hier 1-2 Tassen weniger beim aufbrühen. Meine Philips Cafe Gourmet Filter-Kaffeemaschine mit Direkt-Brühprinzip meckert da ein wenig. Ich empfehle den Herr Wach’s Coffee Guaraná gerne weiter und er wird von mir wieder nachgekauft.

Herr Wach's Kaffeeinnovation mit Guaraná
Herr Wach’s Kaffeeinnovation mit Guaraná

Die Wachmacher GmbH

Die Wachmacher GmbH aus meiner Nachbars Stadt Hamburg hat sich zum Ziel gesetzt, die Wirkung der berühmten Tasse Kaffee am Morgen zu optimieren! Dabei kreierten sie den Wachmacher`s Coffee Guaraná. Ein Kaffee, der aus edlen Arabica Bohnen und energiereichen Superfoods besteht, die in dieser Komposition absolut einmalig ist. Etwas zu kreieren was sofort Wach macht und den Effekt über mehrere Stunden garantiert haben die Wachmacher nach langer Experimentier Zeit mit einer einmaligen Rezeptur geschaffen. Aus Kaffee, Guarana, Moringa, ACAI und Lucuma entstand der Wachmacher’s Coffee Guaraná.⁠

Das Endergebnis waren zwei Koffeinquellen, die zeitversetzt, direkt und sehr lange wirken – Kaffee und Guaraná. Zusätzlich haben die Wachmacher dem Produkt noch frische und Gesundheit verliehen und mischten Superfoods darunter. Die Kreation dieser fantastischen Mischung ist offiziell bei Edeka, Rewe, bei Amazon und natürlich im Herr Wach’s Onlineshop erhältlich.⁠

Wachmachers Online-Shop

Superfoods

Acai – die Wunderbeere aus den Regenwäldern des Amazonas

Die dunkelvioletten bis schwarzen, gut ein Zentimeter großen Açai-Früchte mit dem säuerlich-bitteren Geschmack und dem recht großen, ungenießbaren Kern sind in Brasilien beheimatet. Dort wachsen sie an Kohlpalmen und werden frisch oder als Saft verzehrt. Die beworbene Eigenschaft der Açai-Beeren sticht ins Auge: Der dunkle Pflanzenfarbstoff Anthocyan macht die Steinfrucht aus. Er kann antioxidativ wirken und die Körperzellen vor freien Radikalen schützen. Gleichzeitig enthalten die exotischen Beeren viele Vitamine und Mineralstoffe, allen voran Calcium, welche den Stoffwechsel ankurbeln sollen.

Moringa Oleifera – Der Wunderbaum

Schon der Name dieser bei uns erst seit kurzem bekannten Pflanze klingt wie eine Zauberformel. In Indien wurde er, dort bekannt als der Baum des Lebens, schon vor über 5000 Jahren in der traditionellen ayurvedischen Heilkunst eingesetzt. Moringa Oleifera, in Europa auch bekannt als Meerrettichbaum, stammt ursprünglich aus der Himalaya-Region in Nordwestindien. In der ayurvedischen Heilkunst ist er schon seit Jahrtausenden im Einsatz. Die Früchte sind ähnlich wie Bohnen und werden in der Regel als Gemüse, zum Beispiel in Curries, verzehrt. Diese, aber vor allem die Blätter, haben einen hohen Gehalt an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen.

Die Pflanze gilt bisher als das mit Abstand nährstoffreichste Gewächs überhaupt. Zahlreiche wertvolle Nähr- und Vitalstoffe sind besonders in den Blättern oder im Blattpulver in optimal abgestimmter Form zu finden. Hervorzuheben ist hierbei die hohe Anzahl an Aminosäuren, denn 18 von 20 bekannten essentiellen Aminosäuren konnten in den Blättern nachgewiesen werden. Diese können vom menschlichen Organusmus nicht selbstständig hergestellt werden, sind jedoch wichtiger Bestandteil für den Sauerstofftransport im Körper, die Konzentrationsfähigkeit und viele wichtige Gehirnfunktionen.

Die bedeutendsten Inhaltsstoffe und deren Funktion auf einen Blick

Essentielle Aminosäuren: schützen vor freien Radikalen
Vitamin A: wichtig für ein gesundes Sehvermögen
Vitamin C: zur Stärkung des Immunsystems
Kalzium: unentbehrlich für gesunde Zähne und Knochen
Magnesium: Durchblutungsfördernd
Kalium: sorgt für einen reibungslosen Stoffwechsel
Eisen: wichtig für die Sauerstoffversorgung der Zellen
Zink: wirkt im Körper entzündungshemmend
Omega-3-Fettsäuren: essentiell für die Funktionen des Gehirns
Zeatin: wichtiger Botenstoff, der all diese Stoffe dorthin bringt, wo sie wirken sollen

Lucuma – Gold der Inkas

Lucuma ist ein subtropischer Baum, der in den Tälern der Anden wächst und schon sehr lange Zeit kultiviert wird. Verzehrt werden die Früchte des Baumes. Sie haben eine braun-grüne bis gelbe Schale mit gelbem Fruchtfleisch. Das Fruchtfleisch der Lucuma-Frucht ist trocken, mehlig und schmeckt sehr süß. Lucuma-Pulver enthält im Vergleich zu anderen getrockneten Früchten wie zb Äpfel, Erdbeeren, Pfirsiche, Blaubeeren mehr Phenole und Flavonoide. Beide Stoffgruppen zählen zu den so genannten sekundären Pflanzenstoffen, denen gesundheitsförderliche Effekte zugeschrieben werden. Daneben enthält Lucuma die Mineralstoffe Eisen sowie Vitamin C und Carotinoide.

Quellen: Verbraucherzentrale – Gesundheitsinstitut

Ich möchte mich bei der Wachmacher GmbH für die mir kostenlos zur Verfügung gestellten Produkte bedanken.
Es hat mir sehr viel freude gemacht ihre Produkte zu testen.

Dieser Beitrag enthält Werbung durch Verlinkung der Marke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.