Brioche – Die französische Hefeteigspezialität

Brioche – Die französische Hefeteigspezialität

Ich liebe ja so softes Hefteig Gebäck, zum Frühstück mit Butter oder Marmelade einfach der französische Klassiker schlecht hin. Brioche esse ich am liebsten frisch und warm aus dem Ofen, dieses fluffig und zarte Gebäck ist einfach ein Traum. Ich habe mir das Rezept von der Autorin Aurélie Bastian dazu genommen. Auf ihrer Website findet ihr noch viele weitere schöne Rezepte.

www.franzoesischkochen.de

Zutaten

500g Mehl Typ 405
1 Päckchen frische Hefe
60g kalte Butter
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 ml Milch & 125 ml Sahne
1 Prise Salz
2 Eier (hier hab ich eins mehr genommen)

Brioche Hefeteig
Brioche Hefeteig

Zuerst habe ich das Mehl, das Salz, den Zucker und Eier in eine Schüssel geben. Danach die Hefe mit Sahne und der Milch verrührt bzw. mit den Fingern vermengt und dazu geben. Hefe, Eier und Milch sollten am besten immer Zimmer Temperatur haben. Während des verknetens habe ich nach und nach die Butter dazugegeben. Ich habe den Teig mit dem Handmixer vorgeknetet, danach habe ich ihn nochmals von Hand schön in Form gebracht. Sollte der Hefeteig nicht sofort die richtige Konsistenz haben einfach etwas Mehl oder mit Wasser nacharbeiten. Der Teig sollte dann mit einem Handtuch zugedeckt werden, dann lasst ihr ihn etwa 1 Stunde an einem warmen Ort ohne Zugluft gehen.

Brioche Hefeteig
Brioche Hefeteig

Dann die Gasbläschen auschlagen, also nochmals durchkneten. Dann den Teig wie gewünscht formen und aufs Backblech oder in die Kastenform legen. Je nach Gefühl dann nochmals zirka 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200C° vorheizen, das Brioche dann bei 180° Umluft für 20 Min. ausbacken. Das Brioche bevor ihr es in den Ofen gebt noch mit einer Mischung aus Eigelb und Milch bestreichen damit es eine schöne Goldbraune Farbe bekommt. Nach dem ausbacken habe ich das Brioche noch mit etwas Hagelzucker bestreut, guten Appetit.

Brioche
Brioche

 

*Dieser Beitrag enthält Werbung durch Verlinkung einer Website*

Ein Gedanke zu „Brioche – Die französische Hefeteigspezialität

  • 12. August 2019 um 11:34
    Permalink

    Sehr sehr schönes Rezept, und für mich als Backfee gerade Recht. PS : das Datum war mein Geburtstag
    .
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.